Enduristan: TORNADO L (51L)


Enduristan’s TORNADO PACKTASCHEN: 

Komplett geschweisste, 100% wasserdichte Konstruktion! Die Tornado Packtaschen gibt es in vier Grössen, von 20 Litern für den Wochenendausflug bis zu 84 Litern für Deine Weltreise. Der Rollverschluss über die ganze Breite sorgt für bestmögliche Zugänglichkeit und Übersicht.

Pünktlich zur Abreise ist das sehnsüchtig erwartete Paket aus der Schweiz eingetroffen.

Um für Australien und seine stark unterschiedlichen Witterungsbedingungen gut ausgerüstet zu sein, hat mir Enduristan nun weiteres Reisegepäck aus Ihrem Programm geschickt.

Dementsprechend konnte ich die neu entwickelten Tornado-Packtaschen auf meinem Abenteuer Terra Australis ausgiebig testen.

Die Tornado – Packtasche ist eine Neuentwicklung von der Schweizer Firma Enduristan.  Obwohl die Serie erst im März 2012 verfügbar war, durfte ich bereits im Dezember 2011 die ersten Bilder von dem Vorserienmodell der Packtasche in der Größe L zeigen. Dieses ist auch das Modell mit dem ich durch Australien gereist bin.

     

Die Tornado Packtasche im Detail:

  • sind aus dem gleichen Material wie die Monsoon Satteltaschen.
  • ist hochwertig verarbeitet.
  • ist mit den altbewährten und robusten Familienschnallen von Enduristan ausgestattet.
  • hat zusätzliche Materialschlaufen zur sicheren und unverrutschbaren Befestigung der Tasche über z.B. ROKStraps oder Spanngurten.
    (Für mich sehr wichtig: Alternative Hersteller von Packtaschen scheinen sich nicht im Klaren zu sein, wie wichtig eine rutschfreie Führung und Befestigung von Gepäckgurten an Packtaschen ist. Gerade bei Fahrten, abseits befestigter Wege, ist es ein wichtiges Plus, wenn die Spanngurte und damit das Gepäck sicher an ihrem Platz bleiben.)
  • ist 100% wasserdicht.
  • hat einen langen querliegenden Rollverschluss.
  • hat eine Trageschlaufe und einen Schulterriemen
  • wird es in verschiedenen Größen geben.
  • sind seit 2012 in Serie (zusätzlich mit einem Softgrip Handgriff).

Erfahrungsbericht:

Während meiner Zeit in Australien bin ich etwa 12000 km mit der Enduro gefahren. Etwa die Hälfte davon war ich auf unbefestigten Wegen unterwegs. Sengende Hitze und monsoonartiger Regen, Sand-, Geröll-, Staub-, Wellblechpisten und Waldwege, Fluss- und Wasserdurchfahrten sowie steile Auf- und Abfahrten mussten gemeistert werden. Dementsprechend hoch waren die Belastungen an die neu entwickelten Tornado-Packtaschen. Während dieser Zeit konnte ich testen ob die Packtaschen dem selbsternannten Motto: „In Enduristan ist die Ausrüstung reines Mittel zum Zweck.“ oder „Enduristan entwickelt und vertreibt Motorradgepäck erster Klasse“ gerecht werden.

Bei der Packtasche war es mir wichtig, dass ich hier mein komplettes Campingzubehör verstauen kann und gleichzeitig direkten Zugriff darauf habe. Zusätzlich ist es mir wichtig, dass die Packtasche wasserdicht ist und sich gut und nachhaltig auf meinem Motorrad befestigen lässt.

All dieses bietet die Tornado Packtasche.

Diese Packtasche ist aus dem gleichen Material wie die Monsoon Satteltaschen, ist hochwertig verarbeitet, mit den altbewährten und robusten Familienschnallen von Enduristan ausgestattet und hat Materialschlaufen. Die Tornado Packtasche hat mit ihrem flexiblen, weichen Material sowie durch Wasser- und Staubdichtigkeit überzeugt. Ein weiterer Vorteil des weichen und flexiblen Materiales ist dass die Tasche auf ein Minimum an Volumen reduziert und somit leicht im restlichen Reisegepäck verstaut werden kann. Besonders schön wenn das zusätzliche Gepäckvolumen der Packtasche mal nicht benötigt wird. Ein absolutes Highlight und damit meine Empfehlung wert, sind auch hier die Schlaufen für die Führung der Spanngurte über die Packtasche. Alternative Hersteller von Packtaschen scheinen sich nicht im Klaren zu sein, wie wichtig eine rutschfreie Führung und Befestigung von Gepäckgurten an Packtaschen ist. Gerade bei Fahrten abseits befestigter Wege ist es ein wichtiges Plus, wenn die Spanngurte und damit das Gepäck sicher an ihrem Platz bleiben. Der Inhalt der Tasche war stetz wasser und staubgeschützt.

Fazit:

Enduristan verspricht nicht nur heisse Luft sondern überzeugt mit seiner neuentwickelten Packtasche für den Reiseenduristen. Der Packtasche sieht man an, dass hier begeistere Endurofahrer am Werk waren. Die Tasche war während der ganzen Reisezeit, Staub- und Wasserdicht, zuverlässig, robust, vielseitig nutzbar und qualitativ hochwertig!

Die Tasche ist in verschiedenen Größen verfügbar:

GRÖSSE
VOLUMEN
BREITE
DURCHMESSER
S
20 liter
45cm (17.5″)
24cm (9.5″)
M
32 liter
53cm (21″)
27cm (10.5″)
L
51 liter
61cm (24″)
32cm (12.5″)
XL
82 liter
67cm (26.5″)
38cm (15″)

Ich konnte mein komplettes Campingzubehör in der 51L Tasche verpacken.

Weitere Details zu der Tasche findet Ihr auf der Homepage von Enduristan und kann im Online Shop direkt bestellt werden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s