Ueber mich


IMG_3510 - 2012-02-01 um 15-20-17

Ich (Carsten) wurde 1975 in Wuppertal geboren. Seit 1995 fahre ich Motorrad. Wie bei den meisten Fahranfängern standen die ersten Jahre im Fokus von Nachmittags- und Tagestouren auf der Straße. Dieses hat sich jedoch nach meiner ersten Wochenendtour mit zwei Freunden nach Luxemburg geändert. Seit dieser Zeit gibt es zwei wichtige Dinge in meinem Leben auf die ich nicht verzichten möchte: das Reisen und das Motorrad.

Reisen: Am Liebsten in ferne Länder. Nord- und Südamerika ebenso wie große Teile Europa wurden bereits unsicher gemacht. Das Abenteuer von Nord- und Südafrika motivierten zu weiteren Reisen. Australien war das Letzte große Ziel.

Motorrad: Nach einigen Touren auf BMW Motorrädern durch Europa konnte ich mir im Jahr 2005 einen weiteren Wunsch erfüllen. Einmal mit einem Motorrad auf einer Saharadüne stehen. Dieses habe ich in Libyen und Tunesien erlebt. Pure Freiheit, keine Strassen, einfach dem Kompass nach. Immer auf der Suche nach dem besten Weg und zum nächsten Wegpunkt. Neue Wege suchen und erfahren sind für mich das wahre Abenteuer.

Warum dieser Blog: Dieser Blog wurde Ende 2011 als Online Tagebuch für meine 3-monatige Reise mit dem Motorrad durch Australien erstellt. Mittlerweile wurde dieser Blog von mehr als 32000 Menschen aufgerufen. Insbesondere die  Testseiten werden oft angeklickt und eine Vielzahl an individuellen Fragen zu den von mir genutztem Reisegepäck wurden und werden gestellt. Diese Nachfragen haben mich dazu ermutig diesen Blog nun weiter zu betreiben und neben weiteren Reiseberichten auch Reisezubehör für den Tourenfahrer mit Offroad Ambitionen vorzustellen.

Neben den Kommentarfunktionen könnt Ihr mich auch weiterhin per EMail unter travel_bug@me.com erreichen.

Nun bleibt mir nicht viel mehr übrig als mich bei Eurem Interesse an diesen Seiten zu bedanken und Euch viel Spaß an dem Blog zu wünschen.

Grüße vom Stan.

Advertisements

6 Antworten zu “Ueber mich

  1. He Carsten alter Travel bug… ich lese, Du bist mit jeder Faser drin in DEINEM Projekt….. freue mich schon über Deine Berichte….. aber voher wird noch ne Braturst auf dem Weihnachtsmarkt verdrückt… melde mal Dich wg Termin !!! LG Ladybird

    • Hi Marienkäfer, schön das Du auf meinem Blog warst. Thema – Bratwurst – Dass sag ich Dir, das machen wir Käfer 😉 Ich melde mich bei Dir. So long – LG vom Reisefieber

  2. Hi Carsten
    Super was du da in Angriff nimmst. Bin soeben von dem Tripp „Ab durch die Mitte“ von Melbourne nach Darwin, zurückgekommen. Ausser meinem Unfall in Kings Creek nach 4500 Km war alles genial, sensationell, gigantisch……… Grampians und Coward Springs kann ich dir auch noch empfehlen. Alles Gute und viel Spass. Sam

  3. Hello Carson,can not find you on face-book , only on this one ,if i am on the right track let me know,michael

  4. hello Carsten,must be getting close am using Facebook acc to get this far,been reading all about your travels,pretty cool,going to have to do one of these for myself,hope you are still traveling well ,i spose you are driving round in the camper-van by now ,say g/day to the missus and travel well my friend,,catch you soon,

    • Hi mate. Good to hearing from you. I can tell you, riding an endurobike on dirt roads in Australia, means having a lot of fun. In Australia, you can always choose which difficulty you would like to go. However, I can not recommend the 4×4 roads for a enduro beginner, especially with a fully loaded and therefore heavy long-range enduro bike. But, once you get more experienced – go ahead – and simply have fun. I’ll get the camper van in about two weeks. From that time on I‘m going towards to discover the southern parts of WA. Cheers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s